F.X. Mayr Kur im Agathenhof

Die F.X. Mayr Kur ist nach dem österreichischen Forscher und Arzt Franz Xaver Mayr benannt, welcher den Darm als „Wurzelsystem“ des Menschen beschrieben hat. Er erkannte schon früh, dass man durch einen bewussten Umgang mit dem Verdauungssystem die sog. „Selbstheilungskraft“ stärken kann.

Bereits in den 60iger Jahre wurde die F.X. Mayr Kur am Agathenhof eingeführt und unter der Leitung von Dr. Kojer und Dr. Rauch jahrelang praktiziert.

Die moderne F.X. Mayr Medizin orientiert sich auch heute noch an den Grundwerten des Dr. Fanz Xaver Mayr, wird jedoch im Bereich der Diagnostik und Methodik an unsere heutige Gesellschaft und die geänderten Anforderungen angepasst.

Die F.X. Mayr Heilfasten-Kur basiert auf den vier Säulen:

  • Schonung
  • Säuberung
  • Schulung
  • Substitution

In erster Linie sieht die F.X. Mayr Heilfastenkur eine Schonung und Säuberung des Magen-Darm-Trakts vor. Diese soll mithilfe einer speziellen Diät, ausreichend Ruhe und begleitender Anwendung von Bittersalz hervorgebracht werden. Bei der milden Ableitungsdiät, welche zur Anwendung kommt, wird in drei verschiedenen Stufen vorgegangen, von Phase eins sehr strengen Fastens bis hin zu Phase drei Überleitung in die Normalkost.

Wichtig hierbei ist auch, wie die Nahrung von uns aufgenommen wird und dass ein nachhaltiger Erfolg erzielt wird, welcher auch zuhause fortgeführt werden kann. Hier kommt das Prinzip der Schulung an die Reihe, heißt Sie werden von unseren Ärzen:innen und Diätologen:innen beraten und geschult gezielt bewusster zu essen sowie auch bei der Auswahl Ihrer Lebensmittel genauer darauf zu achten, was Sie zu sich nehmen. Mit einspeicheln und langem Kauen (mindestens 30mal), sollen die Geschmacksnerven und das Sättigungsgefühl wieder trainiert werden. Hierbei ist es auch wichtig das während des Essens und bis zu einer halben Stunde vor und einer Stunde nach dem Essen aufs Trinken verzichtet werden sollte. Es sollte auch von Ablenkungen und Gesprächen während der Mahlzeiten abgesehen werden, um sich bewusst aufs Einspeicheln konzentrieren zu können.

Da die heutige Art zu leben meist zu Mangelerscheinungen führt, greift hier das Prinzip der Substitution ein, dieses sieht vor evtl. Mangelerscheinungen mittels Zufuhr von Substitutionsmitteln, wie hochwertigen Ölen, Vitaminen, Basenpulver etc. auszugleichen.

Die manuelle Bauchbehandlung

Ein wesentlicher Bestandteil der F.X. Mayr Heilfastenkur ist die „manuelle Bauchbehandlung“. Das ist ein sanftes kreisendes Streicheln des Bauches, auf eine ganz genau vorgeschriebene Weise, welche von unseren F.X. Mayr Ärzten:innen durchgeführt wird. Durch die manuelle Bauchbehandlung werden zuerst der Dünndarm und danach der Dickdarm angeregt. Dies soll zu einer besseren Durchblutung des Magen-Darm-Trakts beitragen und helfen das der Darm Nährstoffe besser aufnimmt.

Ablauf Ihrer zwei bis dreiwöchigen Mayr-Heilfastenkur in unserem Haus

An Ihrem Anreisetag findet die ärztliche Aufnahme sowie ein Gespräch zur Kureinführung statt. Bei Ihrer Erstuntersuchung machen sich unsere Ärzte:innen ein erstes Bild über Ihre physische und psychische Verfassung und entscheiden mit Ihnen gemeinsam in welcher Stufe der Diät Sie einzuordnen sind, sowie ein Grundgerüst Ihrer Therapien.

Sie sollten vor allem genügend Zeit für Entspannung, Erholung und Schlaf einplanen. Der Körper muss sich beruhigen können und jegliche Belastung sollte vermieden werden. Während Ihres Aufenthaltes sind entsprechende Behandlungen wie Massagen und Bäder, die richtige Kost und Gespräche mit Ärzten vorgesehen. Für eine konsequente Durchführung der Kur, sollten Sie in dieser Zeit Abstand von Ihrem Handy, dem Fernseher und sogar von Büchern nehmen. Diese stören die Ruhe und Regeneration Ihres Körpers und lenken Sie beim bewussten Essen ab.

Der Weg zur Gesundheit führt durch den Darm

Verpflegung während der F.X. Mayr Heilfastenkur

In unserem Haus werden Sie anhand der Milden Ableitungsdiät nach Dr.med. Erich Rauch und Petr Mayr verköstigt. Sie hilft Ihnen, Ernährungsballast abzuwerfen und Ihre Verdauung wieder zu regenerieren. Seit über 50 Jahren ist die Milde Ableitungsdiät die sanfteste aller Kuren des Ernährungspioniers F.X. Mayr. Sie ist als kurz- und mittelfristige Diät optimal dazu geeignet, die Grundlage für eine gesündere, wertvolle Ernährung und damit auch für neues Wohlbefinden zu legen. Die Milde Ableitungsdiät hilft Ihnen zu entschlacken, entgiften und die Darmtätigkeit zu regulieren.

Ihr Begleiter durch alle drei Stufen der Diät

  • Eine Verbesserung der grundlegenden Allgemeingesundheit
  • Vorbeugung von Krankheiten
  • Förderung der Heilung diverser Störungen, Erkrankungen und Gebrechen

Neben der Reinigung Ihres Magen-Darm-Trakts bzw. Ihres Organismus werden Sie sich auch langfristig auf eine gesündere Ernährungsweise und einen gesundheitsfördernden Lebensstil gewöhnen.

Moderne F.X. Mayr-Heilfastenkur im OptimaMed Gesundheitsresort Agathenhof

Tun Sie Ihrem Körper Gutes – Ihr Weg zu einem gesünderen Leben.

Die FX Mayr-Heilfastenkur ist auf einen Zeitraum von zwei bis drei Wochen ausgelegt. Dies bietet unserem Ärzte- und Therapeutenteam die Möglichkeit, einen Eindruck Ihrer körperlichen und seelischen Verfassung sowie Ihrer persönlichen Anforderungen zu erlangen. Für einen optimalen Therapieverlauf wird Ihre Therapie unter Berücksichtigung Ihres Gesundheitszustandes und Ihrer individuellen Zielvorstellungen geplant.

Im OptimaMed Gesundheitsresort Agathenhof genießen Sie das mediterran beeinflusste Klima Kärntens und somit viele Sonnenstunden. Diese Wohlfühlatmosphäre regt nicht nur zur Bewegung in der gesunden frischen Luft an, sondern macht Gesundheit spürbar und erlebbar. Sie werden Ihren Aufenthalt im Agathenhof genießen und gestärkt wieder in Ihren Alltag zurückkehren!

  • Newsletter Anmeldung